WAS ZU ERFAHREN IST

Neuigkeiten, Gedanken, Informationen

Den Abschluss in der Hand Ende offiziell

Manchmal hat ein Ende etwas sehr schönes … – Nachdem ich ja schon vor einigen Wochen die freudige Nachricht kundtun konnte, der letzten Examensprüfung endlich entkommen zu sein, hat das Ganze nun auch den offiziellen Stempel bekommen – in Form von Reden, bedrucktem und signiertem Papier, einigen Fotos und Sekt. Kurzum – die offizielle Absolventenfeier ist vorbei und ich bin um ein Zeugnis reicher, welches mir ermöglicht, als Referendar im Schulwesen zu wirken. Wer mich kennt weiß, wie steinig, uneben, verwinkelt und von zahlreichen Pausen und anderen Aktivitäten unterbrochen der universitäre Weg bis hier war und wie überaus glücklich (nicht nur) ich über diesen Abschluss bin. Ich sehe ihn zu großen Teilen als Gemeinschaftsprodukt an, da mir viele Menschen in der Vergangenheit in den unterschiedlichsten Formen halfen und mich unterstützten.

weiterlesen…

27. Juni 2006, 23:39Ansage / GedankenPDFKommentare [2]


Feuerwerk Das Büffeln hat ein Ende

Endlich habe ich meine letzte Prüfung hinter mich gebracht und ich bin mehr als froh, daß der Lernmarathon nun ein Ende hat. Der Kopf hat nun wieder Ruhe und kann die wund-gedachten Synapsen pflegen. Mein momentaner Zustand läßt sich mit wattig oder noch nicht wirklich angekommen nur ansatzweise beschreiben. Aber die Freude eruptiert doch immer wieder schubweise durch den Gesichtsschlund und vermag durch ungelenke Körperbewegungen und spontane Freudensjauchzer neben der Belustigung zahlreicher Passanten zudem nach und nach ein anhaltend wohliges Gefühl zu erzeugen.

An dieser Stelle sei nochmals allen lieben Menschen gedankt, die mich in der Vergangenheit mit Rat und Tat, mit Hilfe in allen möglichen und unmöglichen Situationen und mit ihrem Vertrauen und ihrer Freundschaft unterstützt und gestärkt haben! Danke!

28. April 2006, 02:37AnsagePDFKommentare [1]


Wolle schaut Allen ein gutes neues Jahr 2006

Ich wünsche allen Lesern für das anstehende neue Jahr alles erdenklich Gute, uns allen Frieden und mehr Menschlichkeit auf der Welt und Achtung und Bewahrung unserer Umwelt. Ich bin gespannt, was es uns bringen wird und freue mich mit kindlicher Neugierde auf jeden neuen Tag.

Man liest und sieht sich, Euer Wolle

27. Dezember 2005, 09:00Ansage / GedankenPDFKommentare


KATEGORIEN: 

alle…

RSS